Archiv für den Monat: Juli 2018

Fehlhaltungen im Oberkörper vorbeugen

Beim Tischtennis kommen durch die einseitige Belastung schnell Fehlhaltungen im Oberkörper zustande. Solche Aspekte sollten im Training nicht unberücksichtigt bleiben.

supermann_dehnung
Foto: Diplom-Sportwissenschaftler Dominik Langenegger

Durch ein ausgiebiges Dehnprogramm sind diese und ähnliche Begleiterscheinung einfach zu beheben. Die Übung für diesen Monat gleicht ungleiche Längen der Muskelstränge im Oberkörper aus und kräftigt den Rumpf.

Dadurch ist nicht nur das Risiko, sich während des Trainings oder Spiels zu verletzen geringer; auch die Lebensqualität kann durch eine gut gedehnte Muskulatur spürbar erhöht werden. Daher lohnen sich Dehnübungen insgesamt als Bestandteil des Trainings.

Die Ausführung:
Man legt sich bäuchlings auf eine weiche Matte und hebt Arme und Beine. Nur noch der Oberkörper sollte Kontakt zum Boden haben.

Intensität:
Die Position 20 Sekunden nicht aufgeben. Drei Mal Widerholen.