Methodische Reihe für den RH Topspin – Nummer 4 von 5

Auch den Rückhand Topspin sollte man ab und zu mal aus der Bewegung trainieren. Hierzu eignet sich folgende Übung (Spieler 1 spielt passiv, bekommt alle Bälle in die Rückhand und blockt).

Spieler 1: langer Rückhandaufschlag diagonal (1)
Spieler 2: Rückhand Topspin diagonal (2)
Spieler 1: Block auf Mitte (3)
Spieler 2: Rückhand Topspin in die Rückhand (4)

Vom Prinzip her spielt Spieler 2 stets Rückhand Topspin jeweils aus den Positionen weite Rückhand und Mitte im Wechsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.